Ich muss was dazu sagen/ Rassismus-Vorwürfe gegen H&M

Hallo sweetys,

auch ich muss heute was darüber posten.
Ich bin einfach nur entsetzt was momentan im SocialMedia abgeht.
An das H&M Team: ich bin geschockt und enttäuscht.

Es ist nicht das erste Mal das ein Modeunternehmen mit einer Werbung für Empörung sorgt.
So können wir auf Zara zurück blicken und nur mit dem Kopf schütteln.
,, H&M hat sich wohl nichts dabei gedacht und es war nur ein versehen. ,,
Ja das sagen viele. Aber wie kann so ein großes Unternehmen, so etwas übersehen?

Worum es geht wissen die meisten von euch.


Hier sehen wir ein Bild, wo ein farbiger süßer kleiner Junge ein Pullover trägt mit dem Aufdruck : coolster Affe im Jungle/ Urwald.
Der neben ihm.. ach versteht sich doch von selbst, oder ?

Nach den ganzen Beschwerden hat sich die schwedische Modekette H&M entschuldigt, bei allen die sich verletzt fühlen bzw. fühlten.
Das Unternehmen hat das Bild sofort gelöscht, doch leider hinterlässt es trotzdem spuren und viele haben das Bild noch weiter geteilt und verbreitet.
Die Modebloggerin Stephanie Yeboah schrieb bereits am Sonntag:

„Wessen Idee war das bei @hm, diesen kleinen schwarzen Jungen zu zeigen, der einen Pullover mit der Zeile ,coolest monkey in the jungle‘ trägt?“ Es sei doch hinlänglich bekannt, dass „Affe“ eine verbreitete „rassistische Verunglimpfung“

Traurigggg!
Ich weiß, dass viele sagen, warum regt ihr euch so auf und entspannt euch, es gibt viel schlimmeres.
Ja genau! Es gibt viel schlimmeres und DAS passiert wegen Rassismus, wegen der Hautfarbe, wegen einem Glauben, wegen der Äußerlichkeiten!
Und wenn man bei sowas wegguckt oder nicht reagiert, dann wird das einfach akzeptiert und weiter gemacht.
Man darf sowas nicht tolerieren, man muss sowas sofort Weiterteilen, sofort was unternehmen und dagegen sprechen!

H&M muss doch bedenken mit wem sie alles zusammen arbeiten und vorher die ganzen Kleidung kommen und hergestellt werden.
Da wäre doch schon der kanadische Sänger the Weekend.
Er hat via Twitter die Zusammenarbeit mit H&M sofort beendet. ZURECHT.
„Ich war diesen Morgen geschockt und beschämt von diesem Foto. Ich bin zutiefst beleidigt und werde nicht mehr mit H&M zusammenarbeiten“ sagt W.
______________

Das war natürlich nicht alles was mich heute noch zum kochen gebracht hat.
Ich poste das Bild einfach und ihr seht schon selber warum und weshalb.



Er war natürlich nicht der Einzige der was darunter geschrieben hat und er ist noch dagegen harmlos. Den Rest der Bande habe ich ohne zu zögern blockiert.
Frech überhaupt dagegen zusprechen.
Ich dulde niemals , egal in welcher Hinsicht : RASSISMUS!!!

Was sagt ihr dazu?
Ich werde jetzt meinen Blogpost lieber beenden, bevor ich komplett durchdrehe.
Ich wünsche euch noch eine angenehme Restwoche und bis Sonntag.

Eure Greta the Great 

ZITATE : 

Rassismus ist keine Meinung, sondern ein Verbrechen!

Das Fremde ist nur denen fremd, die nicht wissen wollen, woher sie selber kommen.














Beliebte Posts aus diesem Blog

Instagram mit Snapchat verbinden

Snap Map / Snapchat Karte / Freunde orten

Farina Opoku ( NOVALANALOVE )